8. Curriculum für Physiotherapeuten & Sportwissenschaftler „Bewegungstherapie für den onkologischen Patienten, Krebs in verschiedenen Lebensabschnitten“

Referent(en)
Entnehmen Sie bitte dem Programm
Veranstaltungsort
Tumorzentrum Berlin e.V. - Vivantes Rehabilitation
Rubensstraße 125
12157 Berlin
Vivantes Rehabilitation, Haus 1
Termin(e)
  • 29. Nov. 2019, 10:00 - 16:45 Uhr
  • 30. Nov. 2019, 10:00 - 15:30 Uhr
Homepage
Weitere Informationen

Sehr geehrte Damen und Herren,


wir möchten Sie herzlich zu unserer Fortbildung „Bewegungstherapie für den onkologischen Patienten“ für Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten sowie Sportmediziner einladen. Die positiven Erfahrungen der vergangenen Jahre haben uns dazu veranlasst, erneut das Curriculum mit anderer Schwerpunktsetzung anzubieten. Die Situation einer Unterversorgung von Tumorpatienten während der aktiven Tumortherapie und unmittelbar nach Abschluss der Therapie hat sich nur unwesentlich verändert, obwohl es bereits erkennbare Fortschritte gibt.


Insbesondere die Patienten, die sich in ihrer aktiven Tumortherapiephase befinden, bedürfen einer angepassten, adäquat unterstützenden Bewegungstherapie. Damit gelingt eine bessere Konditionierung des Patienten für weitere Therapieschritte und Nebenwirkungen der Tumortherapie werden unter Umständen weniger gravierend empfunden. Oftmals besteht unbegründet Zurückhaltung gegenüber körperlicher Aktivität in der akuten Therapiephase.

Wir wollen uns in 2019 den unterschiedlichen Situationen in den verschiedenen Lebensphasen widmen. Die unterschiedlichen Tumortherapien in den einzelnen Lebensphasen werden dargestellt bei jungen Erwachsenen und erwachsenen älteren Patienten. Wir möchten mit Ihnen altersbedingte Therapieanforderungen, Cancer Survivorship, Nachsorge, die Thematik Fatigue, die viele unserer Tumorpatienten auch nach Therapie noch lang anhaltend belastet, sowie natürlich die Thematik Selbstfürsorge für den Therapeuten mit Ihnen
gemeinsam diskutieren.


Unsere zweitägige Fortbildung, die in Kooperation mit der Berliner Krebsgesellschaft, der Vivantes Rehabilitation GmbH und dem Deutschen Verband für Physiotherapeuten ZVK Länderverbund Nordost e. V. entwickelt wurde, soll dazu beitragen, eine Lücke zu schließen. Neben der Diskussion mit Ihnen zu den o. g. Themen sollen Besonderheiten der Trainingsgestaltung bei Tumorpatienten erörtert werden und das Thema „würdezentrierte Ressourcen“ orientierte Arbeit und Selbstfürsorge in einem Workshop fokussiert werden. Wir möchten mit Ihnen auch praktische Übungen zur Durchführung der Bewegungstherapie erarbeiten.
Neben einem Team erfahrener Physiotherapeuten ist es uns wieder gelungen, interdisziplinäre Experten zu gewinnen. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie mit unserem Programm ansprechen und Sie in einen aktiven Dialog mit uns treten.


Mit herzlichen Grüßen
Prof. Dr. med. Petra Feyer

 

Anmeldelink: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSeWDlCKF5BXnInw6F3nvKveR93z6nTTaYjNsUX4h2ul5yycCw/viewform

 

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung des Angebots. Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close