15. Berliner Krebskongress - Viszerale Onkologie im Zeitalter der Qualitätsoffensive Ärztekammer Berlin

Referent(en)
Entnehmen Sie bitte dem Programm
Veranstaltungsort
Vivantes Klinikum
Robert-Koch-Platz 7
10115 Berlin
Kaiserin-Friedrich Haus
Termin(e)
  • 24. Mai 2019 - 25. Mai 2019

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

zu unserem 15. Berliner Krebskongress möchten wir Sie herzlich einladen. Dieses Mal steht der Krebskongress unter dem Motto „Viszerale Onkologie im Zeitalter der
Qualitätsoffensive“.

In der onkologischen Versorgung unserer Patienten nimmt die Qualitätssicherung einen immer größeren Stellenwert ein und die Behandlung von Krebspatienten
an spezialisierten Zentren tritt immer mehr in den Vordergrund.

Daher werden wir aktuelle Leitlinien verschiedener viszeraler Tumorentitäten vorstellen und diskutieren, aber auch Sitzungen zu gesundheitspolitischen Themen wie
„Mindestmengen“, „Zertifizierung“ und „Zentralisierung von Versorgungsstrukturen“ anbieten.

Weitere Themenschwerpunkte des 15. Berliner Krebskongresses werden multimodale Therapiekonzepte, Präzisionsmedizin und Individualisierung der Krebstherapie sein. Krebsspezialisten werden neue Daten und Studienergebnisse sowie Therapie- und Diagnosemöglichkeiten aus dem Bereich der viszeralen Onkologie diskutieren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und hoffen auf
interessante Diskussionen!

Mit den besten Grüßen

Priv.-Doz. Dr. Mario Müller

Prof. Dr. Martin Loss

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung des Angebots. Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close