Schirmherrschaften

schirmherrschaften_tzb

Übernahme von Schirmherrschaften durch das TZB

Das Tumorzentrum Berlin kann Schirmherrschaften für onkologische Veranstaltungen in Berlin übernehmen.

Dazu gehören:

  • Ein verbindlicher Programmentwurf (Generalthema, Vortragsthema, Referenten) muss dem Antrag beigelegt werden.
  • Mit der Veranstaltung müssen vom Veranstalter/Sponsor übergeordnete Ziele verfolgt werden, die sich mit denen des TZB decken müssen.
  • Das TZB muss die Möglichkeit zum Grußwort und ggf. eines kostenfreien Informationsstandes eingeräumt werden.
  • Empfehlungen des TZB-Vorstandes zu einem eventuell zusätzlichen Vortrag/Redner/Moderator sollten vom Antragsteller nach Möglichkeit umgesetzt werden.

Das Tumorzentrum Berlin e.V. hat über folgende Projekte/Veranstaltungen die Schirmherrschaft:

  • Borderline Register
  • Curriculum Sport und Krebs
  • Fokus Patient in der Onkologie
  • Patientinnentag Eierstock- und Bauchfellkrebs
  • Prostata-Ca-Net
  • Psychoonkologisches Symposium
  • Schüler in der Klinik
  • Tag der Berliner Krebsselbsthilfe
  • Welt-CML-Tag