Themen für Männer

Männer Unterleib

Männer müssen stark sein?

Untersuchungen haben gezeigt, dass Männer und Frauen geschlechtsspezifische Unterschiede in der Auseinandersetzung mit ihrer Krebserkrankung, der ihres Partners oder mit einer Erkrankung ihrer Angehörigen zeigen. Das vermeintlich starke Geschlecht „dürfe“ sich nicht verletzlich zeigen. Insbesondere Krebsleiden unterhalb der eigenen Gürtellinie, wie z. B. Prostata- oder Hodenkrebs, scheinen für manche immer noch Tabuthemen zu sein.
Dies trifft nicht auf jeden Mann zu, aber allen gemein ist, ihren persönlichen Weg in dieser schweren Zeit finden zu müssen.
Wir möchten Sie mit unserer Seite für Männer unterstützen, einen Pfad für die entsprechenden Fachleute und Experten zu finden und Ihnen mit sinnvollen Informationen weitere Hilfen bieten.