AKTUELLES UND BESONDERE VERANSTALTUNGSHINWEISE

Save the Date: Patientinnentag Eierstock- und Bauchfellkarzinom am Samstag 08.09.2018

 

Sie können den 5. Tag zum Eierstock- und Bauchfellkrebs am 09. September erneut im Tumorzentrum Berlin begehen. Es erwartet Sie ein umfangreiches Programm! Sie finden es hier.

Ovartag

Save the Date: Welt CML Tag am Freitag 21.09.2018

 

Sie können den 3. Welt-CML Tag am Freitag, den 21. September erneut im Tumorzentrum Berlin begehen. Lassen Sie sich fortbilden, tauschen sich aus und erfahren Spannendes, Neues aus der Forschung und Therapie der Chronischen, myeloischen Leukämie. Sie finden das Programm hier.

Welt CML Tag

Archiv:

11.04.2018 1. Symposium "Gastrointestinale Tumore mit Schwerpunkt: der ältere Patient"

 

Die Projektgruppe Gastrointestinale Tumore veranstaltet ein erstes Frühjahrssymposium. Freuen Sie sich auf spannende Themen und Referenten, genug Zeit für Diskussionen und fachlichen Austausch.

Das ausführliche Programm finden Sie hier: Gastrointestinales Symposium April 2018 TZB.

Sie können sich hier anmelden: Online-Anmeldung

21.01.2018 Benefizkonzert der Berliner Krebsgesellschaft

 

Logo Berliner Krebsgesellschaft

Benefizkonzert zugunsten des Härtefonds der Berliner Krebsgesellschaft am 21. Januar 2018 in der Wilmersdorfer Auenkirche.

Schauen Sie sich alle Einzelheiten zu diesem alljährlichen, stimmungsvollen Konzert unter folgendem Link an.

26./27. 01.2018 Fortbildung für Physiotherapeuten

„Curriculum Sport und Krebs“
zweitägige Fortbildung für onkologisch orientierte Physiotherapeuten und Sportmediziner am 26. und 27. Januar 2018.

 

ab 06. 02. 2018 jeden 1. Dienstag im Monat

Begleitete Gesprächsgruppe: "Mein Angehöriger ist an Krebs erkrankt".

Nach der Diagnose ist alles anders. Es tun sich viele, auch existenzielle, Fragen auf. z.B.
Was kann ich wann und wie mit meinem Angehörigen besprechen? Wie begleite ich meinen Angehörigen,

Was kann ich für ihn und für mich tun? Tauschen Sie sich mit Menschen in ähnlichen Situationen aus. Sie finden hier das ausführliche Programm.

Jeden 1. Dienstag im Monat,
16 – 17.30 Uhr

im Frei-Zeit-Haus e.V
Pistoriusstr. 23, 13086 Berlin-Weißensee

 

Bei Interesse und zur Anmeldung melden Sie sich bei Bernadette Herbrich:
030/ 499 87 09 11 oder kpe-pankow@hvd-bb.de

 

ab 15. 02 .2018 Workshopreihe "Zurück ins Arbeitsleben nach Krebs"

"Zurück ins Arbeitsleben nach Krebs"
Die Workshopreihe beginnt am 15. Februar 2018.
Alle 7 Termine und Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Einsendeschluss 15.04.2018- 1. Literaturwettbewerb "Schreiben gegen Eierstockkrebs"

 Die Deutsche Stiftung Eierstockkrebs verleiht hochwertige Preise und Verlagspublikationen- machen Sie mit!

 

17. 11.2017 Große Luftballonaktion zum Weltlungenkrebstag!

Luftballon-Aktion

Am 17. November 2017 war Welt-Lungenkrebstag!

Mit vielen parallelen Veranstaltungen hat die Selbsthilfe Lungenkrebs deutschlandweit auf den Stellenwert von Lungenkrebs aufmerksam gemacht. Die Berliner Aktion wurde in den DRK Kliniken Berlin Mitte vonseiten des Lungenzentrums und der Projektgruppe Lungenkarzinom am Tumorzentrum tatkräftig unterstützt!

Archiv

02.09.2017:

1. Berlin-Brandenburgisches Update Ovarial-, Tuben- und Peritonealkarzinose, Aktuelles Wissen und therapeutische Konsequenzen – Fokus: Nachsorge Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. med. Jalid Sehouli

Am 2. September 2017 fand der erste bundesländerübergreifende Workshop der Projektgruppe Ovarialtumore unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Jalid Sehouli statt. Die Resonanz war großartig, der kollegiale Austausch sehr effektiv, sodass auch in 2018 ein Workshop dieser Art geplant ist.

20.09.2017:

Bundesverdienstmedaille für Barbara Baysal von der Selbsthilfe Lungenkrebs

Am 20. September 2017 lud die ehrenamtliche Selbsthilfe-Leiterin Frau Barbara Baysal in ihren Garten ein. Dort hat sie die Überreichung der Bundesverdienstmedaille für ihr Engagement gefeiert! Das Tumorzentrum Berlin e.V. kennt Frau Baysal seit vielen Jahren, sie engagiert sich lokal und bundesweit – wir gratulieren allerherzlichst!

22.09.2017:

2. Welt-CML-Tag am Tumorzentrum Berlin unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. med. Philipp LeCoutre

Am 22. September 2017 fand der zweite Patiententag „Chronische Myeloische Leukämie“ statt. Wir haben in den ehrwürdigen Hallen des medizinhistorischen Museums einen hochinteressanten Nachmittag verbracht mit namhaften Referenten und vielen Neuigkeiten in der Medizin und Versorgung.
Auch in 2018 wird es diese Veranstaltung geben.