Tumorzentrum Berlin-Buch

Profil

Mitglieder/Standorte

Zu den Aufgaben und Zielen gehören:

  • Stetige Verbesserung der Früherkennung, Diagnostik, Therapie und Nachsorge von Tumorpatienten unter Beachtung der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse
  • Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit aller mit der Behandlung und Betreuung von Krebskranken befassten Fachdisziplinen und Institutionen der kooperierenden Krankenhäuser und niedergelassenen Ärzte
  • Regelmäßige Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte und Mitarbeiter des Pflege- und Psychosozialen Dienstes
  • Organisation des Interdisziplinären Tumorboards und Unterstützung der klinisch-onkologischen Fallbesprechungen
  • Führung von versorgungsbegleitenden klinischen Krebsregistern
  • Beitrag zur Qualitätssicherung durch statistische Analysen und Auswertungen
  • Unterstützung von Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Onkologie
  • Austausch und Zusammenarbeit mit anderen Tumorzentren und Onkologischen Schwerpunkten der Bundesrepublik Deutschland

Klinisches Krebsregister

Das Tumorzentrum Berlin-Buch führt ein klinisches Krebsregister, in dem die Diagnose-, Therapie- und Verlaufsdaten der Patienten des HELIOS Klinikums Berlin-Buch und der Evangelischen Lungenklinik Berlin dokumentiert werden.

In dem dazu genutzten Gießener Tumordokumentationssystem (GTDS) wurden seit 1994 über 55.000 Datensätze erfasst und gespeichert. Ziel ist es, durch Auswertungen und statistische Analysen Aspekte des Krankheitsgeschehens und der onkologischen Behandlung transparent darzustellen und damit zur Sicherung und Verbesserung der Versorgungsqualität beizutragen.

Meldepflichtige epidemiologische Daten werden unter Beachtung des gesetzlich geforderten Datenschutzes regelmäßig an das Gemeinsame Krebsregister (GKR) der neuen Bundesländer und Berlins weitergeleitet. Diagnose-, Therapie- und Nachsorgedaten der Brandenburger Patienten (ca. 41 % aller Patienten am Standort) werden an die Brandenburger Onkologischen Schwerpunkte übermittelt.

Ansprechpartner/Kontakt

Tumorzentrum Berlin-Buch
Vorsitzender: Prof. Dr. med. Martin Strik
Schwanebecker Chaussee 50, Haus 222

Tel.: 030 940152700

E-Mail: martin.strik@helios-kliniken.de

Leitstelle, Frau Daniela Schemm
Tel.: 030 940155590
Fax: 030 940155599
E-Mail: leitstelle@tumorzentrum-berlin-buch.de

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung des Angebots. Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close